20. November 2018

Besuchervisum am Generalkonsulat Erbil (Irak) erstritten

In dem Fall war der Antrag auf Erteilung des Besuchsvisum mit der Begründung abgelehnt worden, der Besucher stelle eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung dar. Die Mandantschaft – ein Leben lang gesetzestreu und Recht schaffen – hatte keine Erklärung dafür. Im Rahmen des Verfahrens bei dem Generalkonsulat präsentierten […]
20. November 2018

Auswahlverfahren der Hochschulen Humanmedizin: MHH: Wiederholung des Auswahlgespräches vor der Auswahlkommission (WS 18/19)

Wiederholt habe ich Anfragen wegen möglicher Fehler im Auswahlverfahren der Hochschulen in den Medizinstudiengängen. In diesem Fall machte die Mandantschaft gelten, dass die Auswahlkommission die nach der Auswahlordnung vorgeschriebenen Kriterien gar nicht abgefragt hatte. Darauf haben wird den Rechtsmittelangriff gestützt und geltend gemacht, dass die gegebene Bewertung keinen Bestand haben […]
20. November 2018

Studienplatz Zahnmedizin Uni Gießen: Zulassung zum 4. FS (WS 18/19) erstritten

In dem Fall machte ich für die Mandantschaft geltend, dass einen Studienplatz bevorrechtigt zu vergeben sei, Grund: die Mandantschaft hatte eine Ehewohnung im Einzugsbereich er Universität. Im Verfahren ergab sich, dass ein Studienplatz zu vergeben war, die Mandantschaft hatte diesen aber nicht erhalten. Im Widerspruchsverfahren kam die Universität uns dann […]
1. Februar 2018

Studentenvisum für KIT gegenüber Deutscher Botschaft Tunis erstritten

In dem Verfahren (aus dem Jahr 2017) hatte der Mandant einen Zulassungsbescheid des KIT (Karlsruher Institut für Technologie) für den Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor). Dieser war mit der Auflage versehen, dass vor Studienaufnahme die Deutschkenntnisse auf dem Niveau C2 nachzuweisen waren. Mit dem Nachweis der Sprachkenntnisse erfüllte der Mandant […]
8. September 2017

Achtung: Frist für alle Klagen Leuphana: 15.09. WS / 15.03. SoSe

+++ Neu: vorgezogene Frist für Studienplatzklagen für alle Klagen gegen die Uni Lüneburg +++ Die Leuphana Universität Lüneburg hat die Bewerbungsfristen für Studienplatzkläger geändert!!! Die Anträge auf Zulassung außerhalb der festgesetzen Kapazität müssen nunmehr bis spätestens 15.09 (Wintersemester) bzw. 15.03. (Sommersemester) bei der Leuphana Universität Lüneburg eingehen. Spätere Anträge werden […]
11. Juli 2017

BAföG-Leistungen bei Fachrichtungswechsel erfolgreich eingeklagt

+++ Laufenden BAföG-Leistungen per einstweiliger Anordnung geltend gemacht +++ Fachrichtungswechsel anerkannt +++ Der Mandant hatte den Studiengang „Elektro- und Informationstechnik“ von einer Universität an eine Fachhochschule gewechselt. Er machte geltend, dass die Studiengänge zwar denselben Namen haben, inhaltlich aber andere Inhalte hätten (sog. Fachrichtungswechsel) und beantragte die Fortgewährung von BAföG-Leistungen. […]
19. Mai 2017

Erfolgreiche Studienplatzklage gegen Universität Hildesheim: Master Umwelt, Naturschutz und Nachhaltigkeit, SoSe 2017

Im betroffenen Fall haben wird neben der Kapazitätsklage auch innerkapazitär geklagt (VG Hannover 8 A 2058/17 und 8 C 2066 /17). Hintergrund für die innerkapazitäre Klage war, dass der angefochtene Ablehnungsbescheid auswies, dass weniger Plätze vergeben wurden, als nach der Zulassungszahlenverordnung festgesetzt waren. Dies veranlasste die sofortige Klage. Nach kurzer […]
5. Mai 2017

Studienvisum für Studienkolleg am VG Berlin erstritten

Im Verfahren vor dem Verwaltungsgericht Berlin (Az.: VG 15 K 245.16 V) vertrat ich einen Marokkaner, der bei der Deutschen Botschaft einen Antrag auf Studienaufnahme gestellt hatte. Ziel war es, das Visum zu erhalten zur Aufnahmeprüfung des Studienkollegs. Denn nur wenn die Aufnahmeprüfung zum Studienkolleg bestanden ist, kann eine Zulassung […]
5. Mai 2017

Studienplatzklage Universität Mainz: 38 weitere Studienplätze Humanmedizin WS 16/17

Das Verwaltungsgericht Mainz hat mit Beschluss vom 09.01.2017 die Verlosung von 38 weiteren Teilstudienplätze im Fach Humanmedizin angeordnet (VG Mainz 15 L 755/16.MZ u.a.). Die Entscheidung betraf Studienplatzklagen zum ersten Fachsemester. Da mehr Bewerber Gerichtsanträge eingereicht hatten, ordnete das Gericht die chancengleiche Verlosung an. Viele weitere Informationen zum Thema Studienplatzklage […]
24. April 2017

11.500 Studienplätze in NC-Fächern im WS 15/16 unbesetzt!

Laut DER SPIEGEL tausende Studienplätze in NC-Fächern unbesetzt. DER SPIEGEL berichtet, dass auch im WS 2015/2016 wieder Tausenden Studienplätze unbesetzt geblieben sind, um genau zu sein: 11.500! Für Betroffene, die Ablehnungsbescheide in betroffenen NC-Fächern erhalten haben, völlig inakzeptabel. Wenn 11.500 Studienplätze unbesetzt geblieben sind, folgt daraus, dass die Kapazitäten in diesen […]