12. März 2024

Rücktritt vom Autokaufvertrag (Kauf von Privat)

Rechtsanwalt Horst-Oliver Buschmann Der Rücktritt vom Kaufvertrag nach Autokauf von Privat weist viele Besonderheiten auf. Hintergrund ist, dass bei Kauf von Privat in aller Regel ein Haftungsausschluss vereinbart wird. Schwierigkeiten ergeben sich zudem daraus, dass beim Autokauf von Privat die Beweislastumkehr zugunsten des Käufers nicht gilt. Dennoch kann ein Rücktritt […]
29. April 2024

Händler verschweigt Vorschaden, Rücktritt vom Autokauf möglich?

Rechtsanwalt Horst-Oliver Buschmann Nach der Übergabe eines Gebrauchtfahrzeugs an den Käufer kommt es regelmäßig vor, dass der Käufer Mängel am Fahrzeug feststellt. Ein Mangel kann in einem technischen Problem oder auch in einem Unfallvorschaden liegen, über den der Käufer nicht ausreichend informiert worden ist. Welche Konsequenzen es für einen Gebrauchtfahrzeugverkäufer […]
29. April 2024

Restwertleasing: Anrechnung von Zahlungen einer Kfz-Haftpflichtversicherung auf den Restwert

Rechtsanwalt Horst-Oliver Buschmann Das Restwertleasing ist eine Form des Leasings. Anders als beim Kilometerleasing ist beim Restwertleasing der Zeitwert des Fahrzeuges bei der Rückgabe entscheidend. Ist der Restwert des Fahrzeugs nach Ablauf des Leasingzeitraums niedriger als der im Leasingvertrag vereinbarte voraussichtliche Restwert, muss der Leasingnehmer die Differenz an den Leasinggeber […]
29. April 2024

Haftet der Autoverkäufer für defekte Steuerkette (Motorschaden)?

Rechtsanwalt Horst-Oliver Buschmann Viele Benziner- oder Dieselfahrzeuge haben im Motor anstelle eines Zahnriemens eine Steuerkette. Dieses Bauteil verbindet die Kurbelwelle mit der Nockenwelle. Die Steuerkette ist im Wesentlichen wartungsfrei ist und sollte ein Fahrzeugleben lang durchhalten. Es kann jedoch vorkommen, dass sich die Steuerkette längt und deshalb überspringt, was zu […]
3. Mai 2024

Wer haftet für Motorschaden infolge defekten Zahnriemens?

Rechtsanwalt Horst-Oliver Buschmann Ein wichtiges Bauteil im Motor eines Verbrennerfahrzeugs ist der Zahnriemen. Er verbindet die Nockenwelle und die Kurbelwelle, damit die Ventile im richtigen Moment öffnen und schließen. Allerdings muss der Zahnriemen je nach Fahrzeugtyp und Hersteller – anders als die im Wesentlichen wartungsfreie Steuerkette  – alle 60.000 km […]
3. Mai 2024

BGH: Eine Beschaffenheitsvereinbarung hat Vorrang vor einem vereinbarten Gewährleistungsausschluss

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 10.04.2024 (Az.: VIII ZR 161/23) entschieden, dass sich ein Privatverkäufer auch bei einem rund 40 Jahre alten Gebrauchtwagen nicht auf einen vertraglich vereinbarten allgemeinen Gewährleistungsausschluss berufen kann, wenn er mit dem Käufer zugleich vereinbart hat, dass die in dem Fahrzeug befindliche Klimaanlage […]

+++ Aktuell: Wir bieten jedes Mandat ohne persönlichen Kontakt an: per Telefon, Mail, digital: Einfach und sicher +++